Newsdetails

05.08.2019

Erweiterung des Wertstoffhofs "Wollrieder Hof"

Für ca. 800.000 Euro wird der Landkreis ab dem Ende des Jahres den Wertstoffhof erweitern. Die Gründe dafür liegen in den gestiegenen gesetzlichen Anforderungen an die Sortierung von Abfällen. Statt den vorhandenen 20 verschiedenen Sortierungen werden zukünftig 40 Container und Sammelbehälter im Wertstoffhof vorgehalten werden, um den aktuellen Gesetzen zu entsprechen. Auch die Verkehrssituation im Wertstoffhof wird sich verbessern. Bisher waren die Ein- und die Ausfahrt über den selben Zugang geregelt. In Zukunft wird es eine eigene Ausfahrt geben, damit es nicht mehr nötig sein wird auf dem Hof zu wenden. Während der Bauarbeiten soll es zu keinen Behinderungen auf dem Wertstoffhof und der Kreisstraße WÜ 28 kommen. Mit der Fertigstellung der Erweiterung wird bis Juni 2020 gerechnet.