Damals und Heute

Die Rottendorfer Ortsgeschichte

Zur Geschichte einer unterfränkischen Gemeinde

Unter diesem Titel hat im Jahr 1991 Frau Angela Treiber im Auftrag der Gemeinde Rottendorf eine umfassende Darstellung der Ortsgeschichte herausgegeben. Das Buch ist bei der Gemeindeverwaltung zum Preis von 15,00 Euro erhältlich.

 

Rottendorf - 1933 bis 2015

Das weiterführende Werk, welches von Frau Irene Meeh im Auftrag der Gemeinde Rottendorf erstellt wurde, beginnt nach der Weimarer Republik und beschreibt - nach Themen gegliedert - die ortsgeschichtlichen Entwicklungen bis zur Gegenwart. Zahlreiche Mitteilungen von Zeitzeugen und ein großer Bestand an alten und neuen Bildern wurden in die Ausgabe mit einbezogen, um die Ortsgeschehnisse in wirklichkeitsnaher und ansprechender Form darzustellen. Lassen Sie sich von der Vielfalt an zeitgeschichtlichen Zeugnissen überraschen, die sich u. a. im gemeindlichen und kirchlichen Leben, im Handwerk und Gewerbe, in der Landwirtschaft, in der Architektur, Kunst und Kultur zeigen. Den zweiten Teil der Ortsgeschichte erhalten Sie bei der Gemeindeverwaltung oder in der Bücherei im Wasserschloss zum Preis von 29,00 Euro.

Sind Sie neugierig geworden? Hier erfahren Sie mehr aus Rottendorfs Vergangenheit:

Kontakt

Gemeinde Rottendorf
Am Rathaus 4
97228 Rottendorf
Telefon: 0 93 02/90 90-0
Fax: 0 93 02/90 90-30
E-Mail: rathaus@rottendorf.eu
Internet: www.rottendorf.eu

Geschäftszeiten:
Montag bis Mittwoch: 8.00 - 15.30 Uhr
Donnerstag: 8.00 - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 - 12.00 Uhr